Vielseitiges Angebot für Ihren Aktivurlaub

 

Vielseitiges Angebot für Ihren Aktivurlaub

 

Vielseitiges Angebot für Ihren Aktivurlaub

 

Vielseitiges Angebot für Ihren Aktivurlaub

 

Vielseitiges Angebot für Ihren Aktivurlaub

 

Vielseitiges Angebot für Ihren Aktivurlaub

 

Vielseitiges Angebot für Ihren Aktivurlaub

 

Vielseitiges Angebot für Ihren Aktivurlaub

 

Vielseitiges Angebot für Ihren Aktivurlaub

1
1

Erleben Sie Hamburg sportlich aktiv

Genießen Sie Ihre Erholung im Regionalpark Rosengarten und im grünen Hamburg. Unsere Ferienwohnung ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche Freizeitaktivitäten und Sportangebote in der Region. Aktivurlauber finden in der schönen Umgebung in Wald und Heide, im Alten Land oder an bzw. auf der Elbe und Alster optimale Bedingungen für einen erholsamen Urlaub in der Natur.

Es erwarten Sie im Rosengarten und Umgebung ein vielseitiges Radwandernetz, zahlreiche Wander- und Nordic Walking-Wege sowie MTB-Strecken und Reitwege. Mehrere Golfplätze bieten Ihnen Spielvergnügen für alle Handicaps. Genießen Sie einen unvergesslichen Urlaubstag mit Erfrischung, Entspannung und viel Spaß in einem der vielen Hallen- und Freibädern in der näheren Umgebung.

Und auf den Flüssen der Nordheide sowie auf der Alster ist natürlich Wassersport angesagt. Paddeln, Rudern und Segeln im Hamburger Sommer ist ein echtes Muss unter den Freizeit-Aktivitäten.

Wandern, Joggen und Nordic Walking

Wandern und Jogging
Der Regionalpark Rosengarten ist ein Paradies für Wanderer und Jogger. Erkunden Sie zu Fuß diese wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft in unserer Nachbarschaft. Die Touren führen Sie über Berge, durch Heide, Wälder und Felder. Diverse Rundwanderwege, alle ganz in der Nähe der Ferienwohnung, sind für Wandern und Nordic Walking ausgeschildert.

Für Jogger und die Freunde des Laufsports gibt es ab 2019 mit dem Rosengartenlauf einen großen Volkslaufevent mit 6 Disziplinen bis zum Halbmarathon. Start und Ziel am Wildpark Schwarze Berge. Immer am 1. Sonntag nach den Sommerferien im August.

www.rosengartenlauf.de

Wandertouren
Folgende ausgeschilderte Wanderwege, die auch perfekt zum Jogging geeignet sind, werden Im Regionalpark Rosengarten angeboten:

  • W1: Wandertour Harburger Berge, Länge 10 km
  • W2: Wandertour Wildpark, Länge 6 km
  • W3: Wandertour Buchholz, Länge 23 km (auf 12 und 15 km verkürzbar)
  • W4: Wandertour Wulmstorfer Heide, Länge 11 km
  • W5: Wandertour Schwarze Berge, Länge 18 km (auf 9 und 10 km verkürzbar)
  • W6: Wandertour Fischbeker Heide, Länge 8 km
  • W7: Wandertour Este Ost, Länge 10 km
  • W8: Wandertour Este West, Länge 14 km
  • W9: Wandertour Appelbeck-Karlstein, Länge 13 km
  • W10: Wandertour Buchholz-Appel, Länge 9 km
  • W11: Wandertour Buchholz-Drestedt, Länge 10 km

Am schnellsten erreichbar von Ihrem Apartment sind die Wege W1, W2, W5 und W6.

Genaue Beschreibungen bei:
http://www.regionalpark-rosengarten.de/besucher-menue/aktiv/wandern.html

Heidschnuckenweg
Nur wenige Kilometer von der Ferienwohnung entfernt verläuft mit dem Heidschnuckenweg der attraktivste Wanderweg durch die Lüneburger Heide. Er verbindet als Fernwanderweg die schönsten 30 Heidelandschaften der Nord- und Südheide miteinander. Er beginnt in HH-Neugraben-Fischbek und den Harburger Bergen im Norden, verläuft dann über die Nordheide und das autofreie Naturschutzgebiet, und endet nach insgesamt 223 km in Celle in der Südheide. Viele Landschaftshöhepunkte wie die Fischbeker Heide, das Büsenbachtal, die alte Feldsteinkirche in Undeloh oder der Wilseder Berg erwarten Sie gut erreichbar von Ihrer Unterkunft.

Sie erleben hier eine faszinierende Naturlandschaft, die einmalig in Deutschland ist! Der Wanderweg führt durch den Regionalpark Rosengarten und zwei Naturparks, die mit viel Liebe und Mühe die Einzigartigkeit der sensiblen Natur schützen. Der Weg ist zertifiziert als „Qualitätsweg des Deutschen Wanderverbandes“ und ist damit der einzige Weg dieser Art in Norddeutschland. Mehrfach wurde der Heidschnuckenweg zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt.

Der gesamte Weg ist eingeteilt in 13 Etappen. Die 26km lange Etappe 1 führt Sie von HH-Fischbek nach Buchholz, von dort geht es auf der Etappe 2 weitere 15km weiter durch das idyllische Büsenbachtal nach Handeloh. Sie erreichen den Heidschnuckenweg vom Apartment am schnellsten über Waldfrieden und Tempelberg (5km). Von dort sind es dann noch 20km nach Buchholz. Oder Sie gehen über den KA-KI (Karlstein-Kiekeberg-Wanderweg) nahe der Rosengartenstraße (6km), von dort sind es nur noch 15 km nach Buchholz.

Nordic Walking
Je drei ausgeschilderte Touren für unterschiedliche konditionelle Anforderungen führen durch die waldreichen Hügel der Haake und durch die Neugrabener und Fischbeker Heide, ein Verbindungsweg führt Sie von der Haake zur Heide:

  • N1: Leichte Tour Heide, Länge 6 km
  • N2: Mittelschwere Tour Heide, Länge 8 km
  • N3: Schwere Tour Heide, Länge 10 km
  • N4: Leichte Tour Haake, Länge 3 km
  • N5: Mittelschwere Tour Haake, Länge 8 km
  • N6: Schwere Tour Haake, Länge 12km
  • N7: Verbindung Haake-Heide, Länge 1,5 km

Genaue Beschreibungen bei:
http://www.regionalpark-rosengarten.de/besucher-menue/aktiv/nordic-walking.html

Radfahren und Mountainbiking

Radfahren
Radfahren in dieser reizvollen Landschaft – das ist genau das Richtige für Genussradler und Naturinteressierte. Zwei Fahrräder stehen für Sie im Apartment zur kostenlosen Nutzung bereit. Für weitere Räder finden sie einen Fahrradverleih vor Ort.

Fahrradtouren
Im Regionalpark Rosengarten werden die folgenden ausgeschilderten Fahrradrouten angeboten.

  • R1: Rad-Tour Heide-Haake, Länge 28 km
  • R2: Rad-Tour Kiekeberg, Länge 22 km (auf 6 und 11 km verkürzbar)
  • R3: Rad-Tour Schwarze Berge, Länge 35 km (auf 20 km verkürzbar)
  • R4: Rad-Tour Dibbersener Feldmark, Länge 20 km
  • R5: Rad-Tour Wennerstorfer Land, Länge 27 km
  • R6: Rad-Tour Moisburger Geest, Länge 53 km (auf 16 und 17 km verkürzbar)

Die Routen R1, R2 und R3 verlaufen in der Nähe Ihres Apartments.

Genaue Beschreibungen bei:
http://www.regionalpark-rosengarten.de/besucher-menue/aktiv/radfahren.html

Mit Hafenfähre und Fahrrad unterwegs
Entdecken Sie Hamburg per Fahrrad! Machen Sie einen Ausflug nach Hamburg mit der Hafenfähre (Fahrradmitnahme) ab Anleger Finkenwerder (14 km) oder Cranz (20 km). Auf der anderen Elbseite geht es dann weiter mit U- bzw. S-Bahn (Fahrradmitnahme) oder mit dem Fahrrad durch die Stadt. Das sind Ihre Fähren:

  • Linie 62: Finkenwerder-Neumühlen-Dockland-Fischmarkt-Landungsbrücken
  • Linie 64: Finkenwerder-Teufelsbrück
  • Fähre Cranz-Blankenese www.hadag.de/hafenfaehren.html

Oder Sie verbinden die Tour mit einem Ausflug durchs Alte Land nach Lühe am Elbdeich (33 km) und nehmen die Fähre Lühe-Schulau www.luehe-schulau-faehre.de

Unsere Tipps:

  1. Neugrabener Dorf-Finkenwerder-Fähre nach Teufelsbrück-Neumühlen-Fischmarkt-Landungsbrücken-Finkenwerder (ca. 35km): Fahren Sie mit Ihrem Fahrrad zum Anleger Finkenwerder (14km) und fahren zunächst nach Teufelsbrück (Fähre 64). Von hier geht es weiter auf dem Elbuferweg stadteinwärts nach Neumühlen (3,4km). Kehren Sie unterwegs ein im Strand-Club Strandperle (Övelgönne 60). Die Kinder buddeln hier gerne im Sand. Weiter geht es dann vorbei an zahlreichen alten Lotsenhäusern und Restaurants mit Elbblick. Mit der Fähre 62 geht‘s dann zu den Landungsbrücken. Oder Sie setzen Ihren Spaziergang /Spazierfahrt über Dockland und Fischmarkt an der Elbe entlang fort. Restaurant-Tipps in der Gr. Elbstraße: „Lust auf Italien“ – sehr kommunikativ mit Biergartentischen, „Henssler & Hennsler“ vom gleichnamigen Fernsehkoch und das elegante „Fischereihafen Restaurant“. Von den Landungsbrücken wieder zurück mit der Linie 62 nach Finkenwerder
  2. Neugrabener Dorf-Altes Land-Cranz-Fähre nach Blankenese-Schulau-Fähre nach Lühe-Altes Land-Fischbeker Heide (ca. 60km)
  3. Neugrabener Dorf-Altes Land-Cranz-Fähre nach Blankenese-Övelgönne-Landungsbrücken-Alster-Jungfernstieg mit der S-Bahn zurück (ca. 50km)
  4. Finkenwerder-Fähre Landungsbrücken-Blankenese-Fähre Cranz-Altes Land (ca. 45km)
  5. Finkenwerder-Fähre Teufelsbrück-Landungsbrücken-Speicherstadt-Fähre Landungs-brücken/Finkenwerder (ca. 40km)

Mountainbiking
Berg und Talfahrten in den Harburger Bergen! Auch für Mountainbiking gibt es spezielle Strecken durch das hügelige, anspruchsvolle Gelände mit steilen Abhängen und rasanten Abfahrten. Vom Norddeutschen Flachland keine Spur.
Die Mountainbiking-Touren im Regionalpark bieten auf einer Gesamtlänge von 30 km Fahrspaß sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Biker. Auf Forstwegen und schmalen Singletrails führen 3 attraktive Routen durch die Harburger Berge und den Forst Rosengarten.

  • M1: Mountainbike-Tour Rosengarten, Länge 15 km
  • M2: Mountainbike-Tour Harburger Berge, Länge 10 km
  • M3: Mountainbike-Tour Rosengarten-Harburger Berge, Länge 5 km

Die Strecke M1 verläuft in der Nähe Ihres Apartments und ist durch eine lange Downhillstrecke besonders attraktiv.

Genaue Beschreibungen bei:
http://www.regionalpark-rosengarten.de/besucher-menue/aktiv/mountainbiking.html

Reiten

Für die Freunde des Reitsports stehen ganz in der Nähe beim Harburger Reitverein in Ehestorf Gastboxen zur Verfügung. Präparierte Reitwege bieten Ihnen verkehrsarme Reittouren durch Laub- und Nadelwälder und Heidegebiete mit anspruchsvollen Hängen und Galoppstrecken.

Reit-Touren
Breite Wege, Steilhänge und Galoppstrecken – die Reitmöglichkeiten im Regionalpark Rosengarten sind so vielfältig wie die Landschaft selbst. 10 attraktive ausgeschilderte Touren werden im Regionalpark angeboten:

  • P1: Reit-Tour Haake, Länge 8 km
  • P2: Reit-Tour Harburger Berge, Länge 12 km
  • P3: Reit-Tour Heide, Länge 18 km
  • P4: Reit-Tour Diebeskuhlen, Länge 21 km
  • P5: Reit-Tour Kiekeberg, Länge 21 km
  • P6: Reit-Tour Stuvenwald, Länge 18 km
  • P7: Reit-Tour Wenzendorf, Länge 24 km
  • P8: Reit-Tour Schlüsselberg Länge 16 km
  • P9: Reit-Tour Nenndorf-Vaensen Länge 10 km
  • P10: Reit-Tour Oldendorf-Appel Länge 5 km

Die Reitwege P1, P2, P3 und P5 sind am besten von Vahrendorf bzw. vom Harburger Reitverein in Ehestorf erreichbar.

Genaue Beschreibungen bei:
http://www.regionalpark-rosengarten.de/besucher-menue/aktiv/reiten.html

Ponyreiten
Ponyverleih, Reitunterricht für Kinder, geführte Ausritte gibt es in Ihrer Nachbarschaft bei:

Ponyreiten am Kiekeberg, Kathi Prion, Am Kiekeberg 5, 21224 Rosengarten, 0152-0481 5959, Email: kaethe2010@hotmail.de www.ponyreiten-am-kiekeberg.de

Sehr beliebt bei Kindern und Erwachsenen ist auch der Ponyhof Ohlendorf in Maschen/Horst: Alter Postweg 160, 21220 Seevetal, Tel. 04105 / 8 12 32, http://www.ponyclub-ohlendorf.de/

Hier gibt es Reiten für Groß und Klein mit Pferd oder Pony, geführte Geländeritte mit praktischen Anweisungen, Dämmerritte, Reitanleitungen für Kinder und Jugendliche, spezielle Gruppen für Anfänger und Wiedereinsteiger sowie Pony-Pflegeanleitungen für die Kleinen.

Schwimmen

In unserer Region haben Sie vielfältige Möglichkeiten für ein tolles Badeerlebnis. In einem Radius von 20 km stehen Ihnen vom kleinen Badeteich mit freiem Eintritt und idyllischen Badeseen bis zum großen Erlebnisbad mit umfangreicher Ausstattung sowie Sauna- und Wellnesslandschaft 11 Hallen- und Freibäder zur Verfügung:

Waldbad Sieversen
Nur 4km entfernt liegt das schönste Waldbad der Welt! Dieses idyllisch gelegene, naturbelassene Waldbad sollten Sie in den Sommermonaten unbedingt besuchen. Hier erwarten Sie ein Schwimmbad, ein Babybecken, eine Zwergenwiese und ein Beachvolleyball-Platz. Das Bad wurde gerade 2018 nach einer Grundüberholung wieder für den Badebetrieb geöffnet und erfreut sich großer Beliebtheit.

Die Öffnungszeiten des Waldbads in Sieversen sind: montags, 14 bis 19 Uhr, dienstags bis freitags, 12 bis 19 Uhr, samstags und sonntags, jeweils 10 bis 19 Uhr und an Feiertagen, 10 bis 19 Uhr. Für Erwachsene kostet der Eintritt zwei Euro pro Person. Kinder und Jugendliche zahlen nur einen Euro pro Person.

Weitere Schwimmbäder:

  • MidSommerland (7 km), Gotthelfweg 2, 21077 Hamburg-Wilstorf: Das skandinavische Badeerlebnis zum Wohlfühlen (behindertengerecht) bietet Ihnen ganzjährig ein vielseitiges Angebot für einen unvergesslichen Aufenthalt – mit Thermen- und Erlebniswelt, Saunalandschaft mit Solarium und Massage, beheiztem Außenpool (ganzjährig nutzbar), Kinderspielbereich, Erlebniswelt für die ganze Familie, Massageangebote. Öffnungszeiten: Mo-So: 10:00-23:00
  • Bäderland Süderelbe (8 km), Neugrabener Markt 9, 21149 HH-Neugraben: In diesem Hallenbad finden Sie den richtigen Mix aus Frühschwimmen, Aqua-Fitness, Schwimmschule und Badespaß. Und für Kinder bis 12 Jahre ist der Wasserspielbereich Krokoka der Hit.
  • Pulvermühlenteich (9 km), Pulvermühlenweg / Himmelsbruch, 21217 Seevetal-Meckelfeld: Toller Badeteich zum Baden, Planschen und Relaxen im Sommer
  • Hallen- und Freibad Hittfeld (9 km), Peperdiekshöhe 6, 21220 Seevetal-Hittfeld: Hier gibt es Badespaß für die ganze Familie. Das Hallenbad verfügt über ein Schwimmerbecken mit fünf 25m-Bahnen und ein separates Nichtschwimmerbecken mit 28° warmem Wasser, im zusätzlichen Wärmebecken mit sogar 32 °C. Im Freibad gibt es eine 53 m lange Großwasserrutsche, eine Wasserspielelandschaft, ein großes Sprungkissen, Sandkiste und Spielgeräte. Wohlige 23 Grad Wassertemperatur garantieren im Freibad auch bei kühlen Außentemperaturen immer ein tolles Badevergnügen. Kostenlos werden den Badegästen Poolbillard, Tischtennis, diverse Spielgeräte und Sonnenliegen angeboten.
  • See im Maschener Moor (12 km), Maschener Schützenstraße: Der See ist einer der größten Seen im Landkreis. Da er von einer Quelle gespeist wird, die sich direkt unter dem See befindet, ist er extrem klar und sauber und besitzt mit 3 Sternen die höchste Stufe der Wasserqualität. Von Mitte Mai bis Mitte September ist hier die eintrittsfreie Badesaison. Es gibt kein Aufsichtspersonal und auch keinen abgetrennten Nichtschwimmerbereich. Um den See herum lädt ein herrlicher ca. 2,5 – 3 km langer Uferweg zum Spaziergang ein. Kleine Sandstrände, mit Gras bewachsenes Ufer und größere Baumgruppen wechseln sich ab.
  • Hallenbad Neu Wulmstorf und Freibad Neu Wulmstorf (13 km), Ernst-Moritz-Arndt-Straße 30 (Hallenbad), Talweg 3 (Freibad) 21629 Neu Wulmstorf: Im Hallenbad stehen sportlichen Schwimmern 5 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung. Nicht-Schwimmer können ein eigenes Becken nutzen. Im beheizten Freibad (21°) gibt es acht 50 m-Bahnen. Angrenzend zum Schwimmerbecken befindet sich der Sprungturm (3m und 5m). Das Nichtschwimmerbecken mit Rutsche mit ca. 50 m x 20 m groß ist der Hit bei den kleinen Badegästen. Babyschwimmbecken, Spielplatz und große Liegewiese ergänzen die Ausstattung.
  • Freibad Bendestorf (16 km), Im Brook 5, 21224 Bendestorf: das beheizte Freibad (23° Wassertemperatur) ist von Mitte Mai bis Mitte September eine beliebte Anlaufstelle für Jung und Alt mit einem 300m² großen Schwimmbecken und einem Kleinkinderbecken. Als einziges Bad im Umkreis verfügt es auch über ein Kneippbecken. Eine großzügige Liegewiese, ein Kiosk mit Sonnenterrasse und schöne Spielgeräte für Kinder erfreuen die Badegäste. Für Sportfreunde gibt es zudem eine wetterbeständige Tischtennisplatte und ein Volleyballfeld.
  • Badeteich Ramelsloh (16 km), Zum Badeteich, 21220 Seevetal-Ramelsloh: Der Badeteich ist keine öffentliche Badeanstalt, der Eintritt ist frei. Das Baden und die Benutzung der Uferflächen geschehen auf eigene Gefahr. Es gibt dort Sand- und Rasenstrand, sowie eine zusätzliche Betonpromenade. Der Nichtschwimmerbereich ist nicht abgegrenzt und es ist kein Aufsichtspersonal vor Ort.
  • Hallen- und Freibad Buchholz (19km), Holzweg 10, 21224 Buchholz i. d. Nordheide: mit riesiger Liegewiese und separatem FKK-Bereich, Beachclub und Beach-Volleyball-Anlage, Spielpark-Gelände mit Großsandkiste, Matschbahn, Mehrfach-Klettergerät mit Skywalk, Seilbahn, Schaukeln, Drehscheibe, Torwand, Wackelbalken, Mini-Kletterwand, Kleinkinderrutsche, Kletterhaus, Schach- und Damespiel sowie Tischtennisplatte.

Wassersport

Paddeln, Rudern und Segeln im Hamburger Sommer ist ein echtes Muss unter den Freizeit-Aktivitäten. Sobald sich die Sonne ihren Weg durch die Wolken bahnt, zieht es die Menschen auf die unzähligen Wasserstraßen Hamburgs und unserer südlichen Heideregion. Wer kein eigenes Boot oder Kanu hat, leiht sich eines aus.

In unserer Region sind die Flüsse Este, Seeve und Luhe das Eldorado für Paddeln, Kanu- und Kajakfahrten. Erholen Sie sich vom Alltagsstress auf den schönsten Flüssen ganz in Ihrer Nähe.

Kajak- und Kanuverleih in der Region

  • Este-Boote Hollenstedt, Am Glockenberg 5, 21279 Hollenstedt, Telefon: 04165-80003
    www.este-boote.de
  • Seeve Kanu Uwe Dienemann, Hamburger Straße 57, 21244 Bucholz in der Nordheide, 04181-8519, www.seeve-kanu.de
  • Heide-Kanu, Marxener Sraße 23, 21385 Oldendorf (Luhe), 04132-933 933, www.heide-kanu.de
  • Bootsvermietung Kanu-Fertig-Los, Lerchenweg 8a, 21256 Handeloh, 04188-22 54 77, 0178-4347497, www.kanufertiglos.de
  • Kanuvermietung Seevetal, Ramelsloher Allee 119, 21220 Seevetal. 04185-2929, www.kanuvermietung-seevetal.de

Bootsverleih Alster und Alsterkanäle
Für Touren auf der Außenalster haben Sie in Hamburg viele Möglichkeiten zum Ausleihen von Segel-, Tret- und Ruderbooten, um durch die idyllischen Alsterkanäle oder auch auf dem Alsterlauf und der Außenalster zu schippern. Hier eine kleine Auswahl an Bootsverleihen:

  • Anleger Hamburg: Der Anleger Hamburg in Alsterdorf ist Bootvermietung, Beach Club und Bar mit Grill in einem. Neben Kajaks, Kanus und Tretbooten kann man auch Drachenboote für große Gruppen und SUP Boards ausleihen. Flotte: Kajak, Kanu, Tretboot, SUP Board, Outrigger OC1
  • Silwar: Das Bootshaus Silwar in Eppendorf ist das älteste Bootshaus in Hamburg. Seit 1874 können sich Kanufahrer nicht nur einen Bootsplatz mieten, sondern auch stundenweise Kajaks und Kanus für eine gemütliche Paddeltour leihen. Für das leibliche Wohl sorgt das Café Silwar Bucht. Das Bootshaus Silwar liegt ideal für eine Tour zur Ohlsdorfer Schleuse (5 km) oder durch die Alsterkanäle Richtung Jungfernstieg (5 km).
  • Supper Club: Das ehemalige Café Isekai in Eppendorf verbindet Paddelspaß mit kulinarischen Genüssen. Paddler können sich vor oder nach der Tour mit Kaffee, Eis und Kuchen oder herzhaften Gerichten und Hamburger Spezialitäten stärken. Flotte: Tretboote, Kajaks, Kanus, Ruderboote, Stand Up Paddling.
  • Bobby Reich: Zwischen Krugkoppelbrücke und Fernsichtbrücke am nördlichsten Zipfel der Außenalster befindet sich der beliebte Bootssteg mit Restaurant-Café und einer großzügigen Terrasse. Bei traditionellen hanseatischen Gerichten genießen Besucher hier eine herrliche Aussicht über die Alster. Flotte: Ruderboote, Kanus, Segelboote bis 4 Personen
  • Bodo’s Bootssteg: Am Westufer der Außenalster gelegen, wo sich Harvestehuder Weg und Alsterufer treffen, bildet Bodo’s Bootssteg einen günstigen Ausgangspunkt für eine Bootstour über die Außenalster. Neben dem Bootssteg liegt ein gemütliches Café, das mit Kaffee und Kuchen, kleineren deftigen Speisen wie Currywurst mit Kartoffelsalat oder Linsensuppe mit Bockwurst für das leibliche Wohl der Gäste sorgt. Flotte: Segelboote, Ruderboote, Tretboote.
  • Café Sommer Terrassen: Direkt am Goldbekkanal mitten im Stadtpark kann man beim Café Sommer Terrassen nicht nur Kanus ausleihen, sondern auch vielfältige Speisen von Pasta über Fisch bis hin zu Schnitzel genießen. Spezialität des Hauses ist gelöste Keule mit unterschiedlichsten Beilagen angerichtet. Flotte: Kanu
  • Bootsvermietung auf der Liebesinsel: An der bewachsenen Liebesinsel mitten im Stadtparksee liegt diese Bootsvermietung. Von hier aus kann man den Stadtparksee erkunden, über den Goldbekkanal die Alsterkanäle erkunden und bis auf die Außenalster hinausfahren. Flotte: Kanus, Tretboote, Ruderboote.
  • Bootsvermietung Dornheim: Diese Bootsvermietung in Winterhude gehört mit über 180 Booten zu den größten Verleihen in Hamburg. Ob alleine im Kajak, im Wasserbüffel mit 18 Personen oder in einer echten venezianischen Gondel – die Flotte umfasst unterschiedlichste Bootstypen. Die Küche des anliegenden Restaurants bietet italienische und deutsche Speisen von Fisch über Fleisch bis hin zu Pizza und Pasta. Flotte: Kajak, Kanus (Alsterkanu, Hamburger Kanu, Elbkanu, Drachenkanu), Ruderboote, Tretboote (Schwan, Sonne, Flamingo), Venezianische Gondel, Wasserbüffel.
  • Bootshaus Marienhof: Wer eine Bootspartie auf dem Alsterlauf plant, muss zum Bootshaus Marienhof in Poppenbüttel etwas weiter fahren. Es befindet sich direkt an der Poppenbüttler Schleuse neben einem gastronomischen Betrieb, der auf Wunsch und Vorbestellung auch Picknickkörbe für Kanufahrer zusammenstellt. Vom Bootshaus bis zur Außenalster sind es rund 14 Kilometer. Natürlich kann man auch die andere Richtung flussaufwärts zur Alsterquelle wählen. Flotte: Kajak, Canadier. Auch Segelschulen finden Sie hier.

Golf

In Seevetal-Hittfeld und in Buchholz, ganz in der Nähe und schnell erreichbar, liegen die drei anspruchsvollen, empfehlenswerten Golfclubs:

  • Hamburger Land- und Golf-Club Hittfeld (9 km), Am Golfplatz 24, 21218 Seevetal-Hittfeld: Der Country-Club nach angelsächsischem Vorbild versteht sich als Oase für Entspannung mit diversen sportlichen Optionen. Der Championchip-Course gehört nach dem Redesign im Jahr 2004 zu den besten Plätzen in Deutschland. Tel. 04105-2331
  • Golf & Country Club am Hockenberg (12 km), Am Hockenberg 100, 21218 Seevetal-Hittfeld: Landschaftlich sehr reizvoll liegt dieser Platz im Seevetal. Der Platz mit dem 6 km langen Course ist geeignet für alle Handicaps und fordert Sie auf sanften Hügeln und in langen Tälern sportlich heraus. Tel. 04105-52245
  • Golfclub Buchholz (22 km), An der Rehm 25, 21244 Buchholz i. d. Nordheide: Dieser typische 18-Loch-Heide-Platz mit sandigem Untergrund – der selbst bei viel Regen bespielbar bleibt – ist mit langen Spielbahnen und geschickt platzierten Sand- und Wasserhindernissen sehr abwechslungsreich, viele Schwierigkeiten sind oft erst auf den zweiten Blick erkennbar. Tel. 04181-36200

Weitere 9 Plätze finden Sie nördlich und südlich der Elbe im Umkreis von bis zu 30 km:

  • Gut Immenbeck (17 km), Alsterdorfer Weg 1, 21614 Buxtehude
  • Golf-Club Buxtehude (19 km), Zum Lehmfeld 1, 21614 Buxtehude
  • Golf Lounge (19 km), Billwerder Neuer Deich 40, 20539 Hamburg
  • Red Golf Moorfleet (22 km), Vorlandring 16, 22113 Hamburg
  • Groß Flottbeker Tennis-, Hockey- und Golfclub (22 km), Otto-Ernst-Straße 32, 22605 Hamburg
  • Golfrange Oststeinbek (26 km), Meessen 38, 22113 Oststeinbek
  • Greeneagle Golf Courses (27 km), Radbrucher Landstraße 200, 21423 Winsen a.d. Luhe
  • Hamburger Golf-Club Falkenstein (29 km), In de Bargen 59, 22587 Hamburg
  • Golf Gut Glinde (29 km), In der Trift 4, 21509 Glinde

Segelfliegen, Rundflug und Ballonfahren

Segelfliegen
Schauen Sie sich die wunderschöne Landschaft des Regionalparks mal von oben an und genießen den Weitblick über die Elbe nach Hamburg. Der Segelflug-Club Fischbek bietet an Wochenenden und Feiertagen Gastflüge schon ab EUR 25,00 an. Einfach vorbeikommen (keine Anmeldung möglich): Scharlbargstieg 15, 21149 Hamburg-Fischbek, Telefon: 040-701 89 30. Verbinden Sie einen Besuch beim Segelfluggelände mit einer Fahrradtour durch den Regionalpark und die Fischbeker Heide (hin und zurück nur 15 km).

Rundflug
Erleben Sie bei einem Rundflug mit Helicopter oder Sportflugzeug die wunderschöne Stadt Hamburg aus der Vogelperspektive schon ab EUR 54,00 p.P. Bestaunen Sie die Alster, von der die weißen Segel der Jollen heraufblinken, den Hafen mit seinen Verladeterminals, Docks und Industriebetrieben, den Schiffsverkehr auf der Elbe und in den Hafenbecken, die vielen Fleete, die Hamburg durchziehen und die großen Parks oder auch mal die Elbphilharmonie von oben. All dies gibt Ihnen einen unvergleichlichen Eindruck, der Ihnen noch lange in Erinnerung bleibt. Starts vom Flughafen Fuhlsbüttel.

Ballonfahrt
Genießen Sie den Blick über unsere schöne Region und die faszinierende Landschaft der Nordheide bei einer Ballonfahrt ab Buchholz. Mit den Ballons von A.O. Ballonreisen können Sie den Regionalpark Rosengarten, die Lüneburger Heide und das Alte Land von oben erkunden und den Weitblick bis über die Elbe und nach Hamburg genießen. Der Heißluftballon startet je nach Windrichtung meist in Buchholz in der Nordheide oder in Schneverdingen. Telefon: 04181/39097.

Fitness und Wellness

Fitness
Über den Anbieter Fitfox können Sie in Hamburg auch ohne Mitgliedschaft in ausgewählten Studios mit einer Tageskarte trainieren. So z.B. im

  • Trust Gym, Hans-Fitze-Straße 21075 Hamburg-Harburg, 7 km vom Apartment entfernt. Hier kostet die Tageskarte EUR 15. Das Trust Gym bietet Ihnen vielfältige Trainingsmöglichkeiten in den Bereichen Kampfsport und Fitness für Jedermann. Riesige Auswahl an Kraft- und Cardiogeräten wie Stepper, Laufband und Crosstrainer sowie ein großes Equipment mit 40 Geräten von Life Fitness und Techno Gym.
  • Sportline, Am Neugrabener Bahnhof, 21149 Hamburg-Neugraben, 8 km vom Apartment entfernt. Auch hier kostet die Tageskarte EUR 15. Trainieren Sie im Sportline Fitness- und Gesundheitszentrum in entspannter Atmosphäre in den Bereichen Cycling, Reha, Kampfsport, Fitness, Spinning, Toning und Yoga. Hier stehen Ihnen außerdem Sauna, Solarium, ein Café und ein Frauenbereich zur Verfügung.

Wellness
Zum Relaxen lädt nur 2 km entfernt der Wellnessbereich vom Club Eichenhof mit Sauna, Sonnenstudio und der Gamma-Bar ein: Bremer Straße 320, 21077 Hamburg-Eißendorf, Mo – Fr  09:00 Uhr – 23:00 Uhr, Sa – So  09:30 Uhr – 18:00 Uhr. Siehe auch Squash unter Tennis, Squash und Bowling.

Tennis, Squash und Bowling

Tennis
Club CCM, Unner de Bult 39, 21220 Seevetal-Maschen: Hier stehen Ihnen 4 Indoor-Hallenplätze mit neuester Lichttechnik sowie gelenkschonendem Velourteppichboden zur Verfügung. Buchen Sie unkompliziert Ihre Tennisstunden, auch ohne Mitgliedschaft. Infos und Platzreservierung unter: 04105 – 8 30 33

Squash
Sport- und Fitnessclub Eichenhof, HH-Eißendorf (nur 2km entfernt): Hier können Sie sich beim Squash so richtig auspowern – und danach im Saunabereich entspannen. Telefonische Platzreservierung unter: 040 – 760 30 53. Siehe auch Fitness und Wellness.

Bowling
Gilde Bowling 44, Baurstraße 2, 22605 HH-Othmarschen, Tel. 040 – 88 12 85 55. Auf der größten Bowling-Anlage Norddeutschlands und einer der größten Bowlingbahnen Europas gibt es direkt an der A7-Ausfahrt Othmarschen Bowling-Spaß auf 44 Bahnen. Samstags findet hier ab ca. 23:00 Uhr die ultimative Disco-Bowlingparty mit heißen Lichteffekten statt. Freitags heißt es ab ca. 23:00 beim Jackpot-Bowling: „Komm und knack den Jackpot!“ Am Sonntag ab 10:00 Breakfast-Bowling: 2 Bowlingspiele incl. Leihschuhe & Frühstücksbuffet pro Person 18,90 €, Kinder bis 10 Jahre 13,00 €.

Bogenschießen, Karting und Skifahren

Das alles gibt es in Bispingen, direkt an der A7 Abfahrt, nur 45km vom Apartment entfernt.

Bogenschießen
Im Center Parc Bispinger Heide gibt es mit Bogenschießen den totalen Sportspaß für die ganze Familie unter freiem Himmel, wie Sie ihn zuhause selten genießen werden. Am Bogenschießen im Wald haben Menschen jeden Alters ab 8 Jahren Freude. Unter professioneller Leitung lernen Sie diese Sportart schnell und haben den Bogen bald raus. Weitere Aktivitäten im Center Parc unter Freizeit und Familienparks.

Karting und Bowling
Hier erwartet Sie mit dem Michael Schumacher Kartcenter eine der größten und besten Go-Kart-Anlagen Europas. In der Halle und auf der 1 km langen Kartbahn im Außenbereich können Sie sportliche und gesellige Stunden mit Freunden und Bekannten erleben.

Die Indoorbahn mit 600m Streckenlänge, SuperGrip durch spezialbesandstrahlten Betonboden, modernstem Sicherheitsstandard sowie computergesteuertem Runden-Zeitmesssystem führt an echten Formel-1-Boliden vorbei – das ist Rennsport-Feeling pur!

Die Outdoorbahn hat alles, was den Rennsport so faszinierend macht. Auf der 1.000m langen Strecke werden Sicherheit und Fahrspaß für geübte Kartfahrer und Anfänger garantiert. Hier wird Ihnen eine extrem breite Strecke mit langen Geraden und schnellen Kurven für zahlreiche Überholmöglichkeiten geboten. Maximaler Grip und Top-Speed!

Auf der Bowlingbahn Bowl’n Motion bietet die moderne 6 Bahn Bowlinganlage Sport & Fun in ansprechendem und bequemem Ambiente mit Clubatmosphäre und guter Musik.

Skifahren
Ebenfalls in Bispingen gibt es für die Wintersportfreunde ganzjährig Ski-Spektakel und Pisten-Gaudi in der Wintersport Erlebniswelt Snow-Dome Bispingen. Auf einer 300m langen Piste mit Sessellift, Anfängerhügel und Rodelpark finden Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen ihren Spaß.
Paradies für die Snowboarder und Freestyler ist der Snow Park. Tolle Obstacles, Kicker und Rails versprechen jede Menge coolen Spaß. Ideal, zum Training über das ganze Jahr, um dann im Winter in den Bergen alle Tricks zeigen zu können.

Hier werden Snowboard- und Ski-Kurse angeboten, das Material kann ausgeliehen werden. Ein ganz tolles, vielfältiges Gastronomie bringt Sie im Münchner Hofbräuhaus und in stilvollen Stuben, wie der Tiroler Stube oder der Ötztaler Stube, in der echten Almhütte mit Schmankerl-Buffets so richtig in Wintersport-Stimmung.

Freizeit- und Familienparks

Heidepark Soltau – das ist einer der größten und besten Freizeitparks Europas mit Attraktionen für die ganze Familie: 41 Fahrgeschäfte, die fünfthöchste Holzachterbahn der Welt „Colossos“, der Freifallturm „Scream“ sowie Dive Coaster „Krake“ begeistern Jung und Alt. Und ganz neu dabei: Deutschlands erster Wing Coaster!!! Fliegen Sie unter dem Motto „Nicht unter und nicht über dir…“ mit 100 km/h die 772 Meter lange Strecke entlang – 5 mal über Kopf! Da lohnt sich ein Tagesausflug mit der ganzen Familie.

Center Parc Bispinger Heide – hier gibt es alles! Ein Spaß für die ganze Familie mit Wald und Wasser, Aktivitäten und Wellness, Natur und Städtetrips. Der Park liegt in einem dichten Wald mit See am Rand der Lüneburger Heide. Sie finden hier ein tropisches Badeparadies mit zwei Rutschen und das Kinder-Spaßbad „Drachenfels“, die wetterunabhängige Kinder-Spielwelt BALUBA im Formel-1-Stil und das Wellness Center Nature & Spa mit einer Vielfalt von Anwendungen.

Entdecken Sie hier das neue Mini-Quad-Fahren, das Abenteuergolf und die Kids Fahrschule! Besuchen Sie die Attraktionen Escape-Room, den Hochseilgarten High Adventure Experience, das Bungee Trampolin, das Wildwasser-Rafting und den Tower Jump. Machen Sie abenteuerliche Fahrten mit den Bumper Cars, dem Elektroboot, dem Kett-Car und Kick Bike. Das ist Action und Spaß ohne Grenzen!